30. Oktober 2021

Tickets unter: Tickets.HBV-Schneidhain.info

Unter dem Motto „Schnaadem Hello Again“ laden wir nach der langen Durststrecke zur Wiedersehens-Party in die Heinrich-Dorn-Halle ein.

Bei Live-Musik von den Bongaz (kennt ihr von der Kerb 2018 +2019), lecker Essen und Trinken lassen wir es endlich mal wieder so richtig krachen.

Im Folgenden findet Ihr alle Info´s zur Veranstaltung.
​​​​​​​Voraussetzungen für den Eintritt:

Der Schutz aller Beteiligten steht an oberster Stelle. Grundsätzlich ist der Eintritt für Personen untersagt, die oder deren Angehörige des gleichen Hausstandes Krankheitssymptome für COVID-19, insbesondere Fieber, trockenen Husten, Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns, aufweisen. Wir behalten uns vor, vor dem Eintritt bei jedem Gast die Körpertemperatur mittels Stirnthermometer zu messen.

Im Einlassbereich gilt die Maskenpflicht, da dort üblicherweise nicht die Abstände eingehalten werden können. Am Tisch kann die Maske abgesetzt werden, beim Gang zur Toilette muss die Maske getragen werden. Generell gilt die Maskenpflicht auf den Gängen in der Halle.

Zur Nachverfolgung von möglichen Infektionsketten erfassen wir vor dem Zutritt in die Halle die Kontaktdaten aller Gäste. Dies erfolgt bequem über die Luca-App oder klassisch per Papier. Bei den Tischreservierungen können im Vorfeld die Kontaktdaten angegeben werden, um beim Einlass Zeit zu sparen.

Es geltenden die Schutz- und Hygienemaßnahmen, die Aushänge sind zu beachten und den Anweisungen des Personals Folge zu leisten.

Im Hinblick auf die aktuelle Lage der COVID-19-Pandemie gestatten wir den Zutritt nur für folgende Personengruppen (3G-Regelung):

Geimpfte
Als vollständig geimpft gelten Personen, die noch nicht nachweislich an COVID-19 erkrankt waren und einen Impfnachweis auf Papier oder in elektronischer Form (QR-Code) haben und die letzte erforderliche Einzelimpfung vor mehr als 14 Tagen vor dem Zutritt erhalten haben.

Genesene
Als Genesene gelten Personen, die nachweislich positiv auf das Coronavirus mit einem PCR-Test getestet wurden. Die Testung muss mindestens vor mehr als 28 Tagen bis längstens vor 6 Monaten vor dem Zutritt erfolgt sein. Der Nachweis hierfür ist vorzuzeigen.

Getestete
Personen, die weder geimpft noch genesen sind, müssen negativ auf COVID-19 getestet sein. Für den Nachweis ist zwingend ein PCR-Test mit QR-Code erforderlich. Der Test darf nicht älter als 48 Stunden sein. Ebenfalls akzeptiert wird ein Antigen-Test (Bürgertest), der nicht älter als 24 Stunden sein darf. Der Test kann an jeder anerkannten Teststelle gemacht.

Hinweis:
Es kann nur ein Tisch pro Buchung reserviert werden. An einem Tisch können maximal 8 Personen sitzen.

First come – first served:
Die Reservierungen werden nach Eingang vergeben, also First come -> first served.

Tische die nicht im Vorverkauf vergeben werden, gehen an die Abendkasse.

So funktioniert´s:
Pro Tisch wird ein Eintrittsgeld in Höhe von 80 € (10 € pro Person x 8 Personen) und ein Mindestverzehr in Höhe von 80 € (10 € pro Person x 8 Personen) fällig. Zuzüglich wird für die versicherte Zustellung eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 4,50 € erhoben. Die Reservierung ist erst verbindlich, wenn Deine Anfrage von uns bestätigt wurde und der Gesamtbetrag in Höhe von 164,50 € pro Tisch gezahlt wurde. Die bezahlten Eintrittskarten plus Verzehrbons werden bis einschließlich Donnerstag, 28. Oktober 2021 an die in der Reservierung genannte Adresse zugestellt.